← zurück zur Webseite

Jana Fanck

Jana Fanck

Wirtschaftsingenieurwesen

27 Jahre

Kandidiert für: Wahlwiederholung & Neuwahl

Mein Name ist Jana und ich würde mich freuen, euch in der nächsten Amtszeit noch einmal im StuPa vertreten zu dürfen. Schon seit Anfang meines Studiums setze ich mich in Hochschulgruppen für einen nachhaltigeren Campus ein. Dabei musste ich feststellen, dass obwohl die Stimmung in der Studierendenschaft in den letzten Jahren immer umweltbewusster, "grüner" wurde, das KIT wenig Ambitionen zu haben scheint, in Sachen Klima- und Umweltschutz nicht nur das (gesetzlich und aus Marketing-Gesichtspunkten) Nötigste zu tun sondern mutig eine Vorreiterrolle einzunehmen. Dieser Widerspruch zwischen dem Handeln der Universität als Institution und dem Willen der Studierenden als deren größte Interessensgruppe brachte mich schließlich zur Unipolitik. Im StuPa will ich der Stimme der Studierenden Gehör verschaffen und gestalterisch am KIT der Zukunft mitwirken. Der Weg dorthin muss geprägt sein durch einen entschiedenen Kampf gegen jegliche Art von Diskriminierung und eine Umgestaltung des Studiums, das Studierende als mehr als nur reine "Lernmaschinen" anerkennen muss. Studienpläne und der Campus sollen die körperliche und geistige Gesundheit von Studierenden und Mitarbeitern fördern und Platz für (politisches) ehrenamtliches Engagement lassen.