← zurück zur Webseite

Gefüllte Paprika

Für 1 Portion Gefüllte Paprika

Zutaten

Gefüllte Paprika:

Soße:

Zubereitung

Zwiebel, Karotte, Knoblauch und Tomate kleinschneiden und in eine Schüssel geben. Die Kräuter und etwas Salz und Pfeffer dazugeben und das Ganze mischen. Das Wasser kochen und über den Couscous gießen und 10 Minuten ziehen lassen. Währenddessen bei den Paprika den „Deckel“ abschneiden und die Kerne entfernen. Die Paprika mit der Couscous-Gemüse-Mischung füllen und den „Deckel“ wieder draufsetzen. Die passierten Tomaten in eine Auflaufform füllen und mit den Kräutern, Salz, Pfeffer und ein wenig Zucker würzen. Die Paprika in die Soße setzten. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C Ober-/Unterhitze ca. 60 Minuten schmoren.