← zurück zur Webseite

Mais-Bohnen-Wraps

Für 4 Wraps Mais-Bohnen-Wraps

Zutaten

Zubereitung

Den größten Teil der Flüssigkeit bei Bohnen und Mais entfernen. Zusammen mit dem Kreuzkümmel in einem kleinen Topf kurz aufkochen. Die Hälfte der Bohnen zerdrücken. Mit Salz abschmecken. Wraps in einer großen Pfanne, in der Mikrowelle oder direkt auf der Herdplatte etwas erhitzen bzw. wärmen. Mit der Paste füllen. Beliebige andere Zutaten hinzufügen, z.B. Salat, Tomaten, Sojajoghurt, Zwiebeln, Gewürzgurken, Paprika, Sojakäse, Räuchertofu, Kichererbsen, Erbsen, grüne Bohnen, Oliven, Kapern, Kapernäpfel usw.