← zurück zur Webseite

Möhren-Walnuss-Kuchen mit Zitronenfrosting

Möhren-Walnuss-Kuchen mit Zitronenfrosting

Zutaten

Teig:

Zitronenfrosting:

Zubereitung

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Die Leinsamen mit 3 EL Wasser verrühren und kurz quellen lassen.

Die Walnüsse zerbröseln.

Anschließend alle Zutaten (bis auf Alsan (Margarine), Puderzucker und Zitronensaft) kurz miteinander verrühren.

Für circa 30 Minuten backen.

Währenddessen für das Zitronenfrosting Alsan (Margarine) schmelzen und mit dem Puderzucker und dem Zitronensaft verrühren. Das Frosting im Kühlschrank abkühlen lassen und den fertigen Kuchen damit bestreichen.