← zurück zur Webseite

"Käse"-Soße für Nudeln, Chips, Brot usw.

'Käse'-Soße für Nudeln, Chips, Brot usw.

Zutaten

Zubereitung

Drei Tassen Wasser in einem Topf zum Kochen bringen.

Dann die Kartoffel- und Karottenwürfel zusammen mit der Zwiebel in das Wasser zugeben und für ca. 15 Minuten köcheln lassen.

Das fertig gekochte Gemüse abtropfen lassen und eine Tasse des Wassers aufheben.

Das gekochte Gemüse zusammen mit dem Wasser und allen anderen Zutaten in einen Mixer geben. Auf mittlerer Stufe mixen bis eine dickflüssige Mischung entsteht.

Die Soße ist im Kühlschrank ca. 4-5 Tage haltbar. Schmeckt zum Beispiel mit Nudeln, Nachos, Tortilla-Chips, als Brotaufstrich oder als Salatdressing/-Topping.